Citygeflüster

Wir sagen DANKE an alle Akteure des Kalauer Nachtfieber!

3. Kalauer Nachtfieber

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten uns herzlich bei allen Mitwirkenden und Gästen für Ihre Unterstützung beim 3. Kalauer Nachtfieber bedanken. Leider mussten wir wegen einer amtlichen Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes und in Abstimmung mit unserer Versicherung die Veranstaltung schweren Herzen abbrechen. Durch die amtliche Unwetterwarnung entfällt sofort der Versicherungsschutz für die Veranstaltung. Die Gesundheit/Unversehrtheit aller Beteiligten und Gäste hatte oberste Priorität. Vor der Veranstaltung waren die Wetterprognosen sehr unterschiedlich und wechselten ständig. Gemeinsam mit vielen Beteiligten hatten wir vorher abgestimmt, die Veranstaltung durchzuführen und gehofft, dass wir vom Unwetter nicht betroffen sind.

Mit der Plattform des Kalauer Nachtfiebers hatten viele Vereine ehrenamtlich die Möglichkeit genutzt für sich zu werben und die Vielfalt von Calau zu präsentieren. Wir waren überwältigt von den verschiedenen Angeboten. Es waren tolle Ideen dabei, wie die Tanzeinlagen, die Calauer Bienen, die zahlreichen Sportangebote u.v.m. Das Seifenkistenrennen kam gut an, es wurden sogar extra für diese Veranstaltung neue Seifenkisten gebaut. Durch die umfangreiche Marketingleistung war der Besucherandrang erfreulicherweise sehr gut. Alle Altersgruppen waren vertreten, vor allem Familien nutzten die vielen kostenfreien Angebote. Umso mehr fiel uns die  Beendigung der Veranstaltung sehr schwer. 

Einige Programmpunkte in geschlossenen Räumen konnten danach trotzdem stattfinden und hatten eine gute Resonanz, wie die Modenschau, Live Musik im Café Weiner und im Heimatmuseum oder das Violoncello Konzert in der Landkirche. 

2025 wird es wieder ein Kalauer Nachtfieber geben und ein Seifenkistenrennen 2026, mit hoffentlich gutem Wetter und reger Beteiligung.